Rhein-Sieg-Krimi

Bild

Die Macht im Verborgenen

Unweit von dem Treiben der Großstadt entfernt versammelt sich eine verschworene Gesellschaft an einem entlegenen Ort mitten in der fast unberührt wirkenden Landschaft des Windecker Ländchens, doch die Idylle trügt ...
Die konspirativen Treffen der führenden Eliten bleiben fast unbemerkt. Niemand von denen, die hochangesehen sind und Schlüsselrollen innerhalb der Gesellschaft einnehmen ahnt, wer im Hintergrund agiert und alle Fäden in der Hand hält.
Furchtbare Verbrechen geschehen und dem Unbekannten ist jedes Mittel zur Machtergreifung recht.

Die Selektion - Ein van Berg Krimi -

Nachts, wenn alles schlief, genauso wie tagsüber bei hektischem Alltagsgeschehen fuhren die Transporter und Busse vor, in die Mitte des kleinsten Dorfes bis hin zur größten Stadt.
Dort trieb man die Menschen zusammen und brachte sie weit fort. In entlegenen Landschaften geschahen unvorstellbare Verbrechen und nur die wenigsten Täter zog man hierfür zur Verantwortung.

Dies alles ist lange her und doch plötzlich wieder nahe, als die Ermittlungen in einem Todesfall die alten Wunden erneut aufbrechen lassen.
Die Zeiten, der Fortschritt und damit die Möglichkeiten ändern sich, so manche Ideologie jedoch nicht.
Irgendjemand nimmt grausame Rache und die Frage, die sich das Ermittlerteam um Heiner van Berg stellt, ist, handelt der Täter nach einem bestimmten Plan?